Verein

Der Zweck kurz & knapp

Der Verein Förderer Martin-Luther-Haus Seefeld e.V. wurde Anfang September 2015 gegründet.

Seine wichtigsten Ziele sind, das Martin-Luther Haus in Seefeld zu fördern und zu unterstützen durch

  • Erhalt und Pflege von Bausubstanz, Einrichtung und Ausstattung,
  • Erhalt und Pflege der Orgel,
  • Erhalt und Pflege der Außenanlagen.


Dafür bittet der Verein um Mitgliedschaften und oder Spenden.

Mit allem Tun des Vereins soll das evangelische Gemeindeleben in Seefeld-Hechendorf gestärkt werden, ohne zu vergessen, dass Seefeld-Hechendorf nur ein Teil der evangelischen Gemeinde Herrsching ist.                  

Satzung

PDF-Datei
 

Spendenkonto

Der Verein freut sich über Spenden und Beitritte.

Bankverbindung:

VR Bank Hechendorf
IBAN DE84 7009 3200 0002 0077 97

BIC GENODEF1STH

 

Mitglied werden

Im Gemeindebrief Advent – Weihnachten – Neujahr – Passion 2015/2016 durfte der Verein auf seine Gründung aufmerksam machen und auch ein Beitrittsformular abdrucken. In den Gemeindehäusern werden  Beitrittsformulare und Miniflyer auf vereinsgelbem Papier ausgelegt.

Hier gibt es die Beitrittserklärung als PDF-Datei zum Herunterladen.
 

Vorstand

Jobst Frank, 1. Vorsitzender; rechts außen im Bild unten

Deloyce Conrad, Stellvertretende Vorsitzende; links außen im Bild

Margita Gürtler, Schriftführerin; zweite von rechts

Johanna Senft, Kassenwartin; zweite von rechts

Enno Boettcher, Beisitzer; in der Bildmitte

Vorstand

Gründung

Die Gründungsversammlung fand am 5. September 2015 im Martin-Luther-Haus statt.

Gründungsmitglieder waren:

Jobst Frank
Karin Frank
Ingo Jäckel
Margarete Dittrich
Johanna Senft
Ute Weigle
Kaus Conrad
Deloce Conrad
Margita Gürtler
Enno Boettcher
Rita Boettcher

Schnellkontakt

Förderer Martin-Luther-Haus Seefeld e.V.

Fritz-Müller-Str. 2
82229 Seefeld

info@martinlutherhausseefeld.de

www.martinlutherhausseefeld.de

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden